GRATIS VERSAND AB CHF 100

LIND & LIME LONDON DRY GIN 70CL

LIND & LIME LONDON DRY GIN 70CL

Normaler Preis
SFr. 53.90
Sonderpreis
SFr. 53.90
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Die formschöne Flasche des Lind & Lime Gins sticht sofort ins Auge. Anfang 2019 herausgebracht, gewann die Spirituose bereits zwei Design-Awards. Der Gin, welcher Wacholder, Limettenschalen und rosa Pfefferkörner zu seinen Haupt-Botanicals zählt, entsteht im Tower Street Stillhouse in Edinburgh, nahe der im Bau befindlichen Port of Leith Whiskybrennerei. In dem kleinen Stillhouse, das im Jahr 2017 eingeweiht wurde, steht eine 500 Liter fassende Destillieranlage aus Edelstahl. Der studierte Brennmeister Andy Colman befüllt die Anlage jeden Montag mit neutralem Getreidealkohol und diversen getrockneten Botanicals, damit diese über Nacht mazerieren können. Dienstags werden die Limetten geschält und die Zesten hinzugefügt, bevor die Temperatur in der Destille ansteigt. Der fertige Gin darf dann noch eine Weile lang ruhen, bevor er Freitags in die eleganten Flaschen aus Italien abgefüllt und von Hand etikettiert wird. Zum Etikettieren findet sich das gesamte Team an einem Tisch zusammen, lässt Musik spielen und nascht Kekse. Die Hersteller rühmen sich damit, 100% saubere Energie, 100% organische Zutaten sowie 100% plastikfreie Verpackungsmaterialien zu verwenden. Da der Gin auf klassisch britische Art unter der Verwendung von typischen Gin-Botanicals hergestellt wird (hierzu gehören ausser den bereits genannten Haupt-Zutaten Koriander, Iriswurzel, Angelikawurzel und Süssholzwurzel), fällt der Lind & Lime Gin in die London Dry-Kategorie. Anstatt also mit exotischen, ausgefallenen Aromen herumzuexperimentieren, konzentrierte sich das Team auf eine altbewährte Rezeptur, die es zu perfektionieren galt. Den Gründern Patrick und Ian war es wichtig, dem Gin ein trockenes, frisches und ausgeglichenes Geschmacksprofil zu verleihen.