GRATIS VERSAND AB CHF 100

GAUGIN I ORANGE GIN 50CL

GAUGIN I ORANGE GIN 50CL

Normaler Preis
SFr. 62.50
Sonderpreis
SFr. 62.50
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt.

Der Belgier Paul Van den Heuvel legte 2015 auf einer einzigartigen Domäne in Andalusien (Spanien), den Grundstein für ein aussergewöhnliches Projekt. Nachdem er zuerst mit Honig, Früchten und Kräutern herumexperimentiert hatte, brachte er einen beliebten Gin in zwei Varianten auf den Markt: GauGin I (Orange) und GauGin II (Zitrone). Der Gin war nur die zweite Idee, dies nachdem sich die Herstellung eines Biers auf Honigbasis als zu schwierig erwiesen hat; denn die Bienen produzierten nicht einfach so auf Befehl Honig…

Paul’s Finca von ungefähr 16 Hektaren liegt im Dorf Gaucin. Darauf wachsen an die 1700 Korkeichen nebst Walnuss-, Kastanien-, Orangen- und Zitronenbäumen. Dazwischen wächst eine Vielzahl an Kräutern: Rosmarin, Salbei, Lavendel, Thymian… Paul nennt es sein Paradies auf Erden.

Nebst den Orangen und Zitronen spielen auch folgende Kräuter eine wichtige Rolle bei der Herstellung des GauGin: Wacholder, wilder Rosmarin, wilder Thymian, Lavendel und wilder Salbei. Total verleihen 27 verschiedene, sorgfältig ausgewählte und verlesene Kräuter und sonnengereifte Früchte dem GauGin seinen unverwechselbaren Charakter und aussergewöhnlichen Geschmack

GauGin wird drei Mal in einer kleinen handwerklichen Brennerei in Belgien destilliert. Aktuell werden Vorbereitungen getroffen, damit der Gin auch auf der Domäne in Spanien gebrannt werden kann. Dies damit die Kunden, Hoteliers und Journalisten gleich vor Ort den ganzen Herstellungsprozess erleben können; und bei dieser Gelegenheit vielleicht auch eine Nacht in einer der wunderschönen Suiten der privaten Domäne verbringen dürfen. Die Domäne, in einem Naturschutzgebiet gelegen, ist eine Perle der Natur wo die ganze Arbeit nach biologischen Kriterien verrichtet wird.